Auch im Außenbereich ein Deko-Highlight

Die Grill-Saison ist eröffnet, und damit haben auch die Kunststoff-Tischbeläge wieder Hochsaison. Ob als Wachstuch, beschichtete Baumwolltischdecken oder als Folien, den Kunststoff Tischbelag gibt es in vielen Variationen sowie in allen Farben, Formen und Mustern. Je nach Qualität sind die PVC-Tischdecken auf den ersten Blick kaum von den herkömmlichen Tischdecken aus Leinen zu unterscheiden.

Sie haben allerdings den großen Vorteil, dass sie abwaschbar sind und nicht jedes Mal bei dem kleinsten Fleck in die Waschmaschine müssen. Kleckern ist also selbst bei festlichen Anlässen erlaubt, wenn statt einer Stoff-Tischdecke eine aus Kunststoff verwendet wird.  Denn einmal mit einem feuchten Tuch über die Tischdecke gewischt und die festliche Tischdekoration bleibt bis zum Ende des Festes in Bestform.

Wachstischdecken halten Einzug in den Innenbereich

Qualitativ hochwertige Kunststoff-Tischdecken werden allerdings nicht nur im Außenbereich verwendet. Schon lange haben sie Einzug in den Innenbereich der Wohnungen und Häuser gehalten.  Ob gemustert oder in Unifarben - die Wachstuch- oder beschichteten Baumwolldecken können wunderschön mit farblich aufeinander abgestimmten Geschirr oder Tischdekorationen kombiniert werden.  Für Glastische eignen sich besonders transparente Folien. Sie sind kaum als solche erkennbar, schützen jedoch das Glas vor Schmutz, Staub und Kratzern.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Auch für größere Anlässe, wie beispielsweise Hochzeiten, Taufen oder Betriebsfeiern, ist ein Tischbelag aus Kunststoff hervorragend geeignet, da er sämtliche Feiern und Feste unbeschadet und vor allem fleckenlos übersteht. Benötigt man die Tischdecken für einen festlichen Anlass in größerem Rahmen, ist es sinnvoll und vor allem günstiger, sie  gleich in ganzen Rollen zu bestellen. Die Rollen können dann ganz einfach mit einer Schere, exakt in die richtige Tischdecken-Größe zurecht geschnitten  werden.  

Am besten bestellt  man sich gleich eine Rolle einfarbig und eine weitere mit Mustern. Daraus können dann tolle, individuelle Tischdekorationen gezaubert werden. Aus den Resten lassen sich dann ganz einfach individuelle Platz-Sets herstellen. Ob in Patchwork-Optik oder in verschiedenem Muster-Mix - einzigartig sind sie auf jeden Fall.

Im Außenbereich sind die Tischbeläge aus Kunststoff nicht nur ein wahrer Hingucker, sondern fast unverzichtbar. Farblich passend zu Sitzkissen der Garten- oder Terrassen-Möbel, werten sie die Kombination noch einmal in besonderem Maße auf. Da die Wachstuchdecken witterungsbeständig sind, können sie problemlos auch mal einige Tage und Nächte im Außenbereich verbleiben, ohne dass sie dabei Schaden nehmen.