Unis und Karos sind immer aktuell

Bestellen Sie beim Fachhändler mit der besonders großen Auswahl an abwaschbarer Tischwäsche. Wachstücher und Folien in aktuellen Designs können Sie hier preiswert kaufen. Die Maßanfertigung der Tischdecken ist kostenlos für Sie, egal ob Sie eine oder mehrere Decken bestellen. Ganze Rollen werden hier zum günstigen Sonderpreis angeboten. Alle Muster sind in großen Mengen vorrätig und damit sofort lieferbar. Karo-Tischdecken in vielen Farben, mit klassischer Musterung oder modern designt haben wir in allen Varianten, ebenso die beliebten Unis. Einfarbige Tischdecken oder mit schöner Marmorierung sind besonders vielseitig einsetzbar und können gut mit anderen Farbtönen sowie gemusterten Decken und Tischläufern kombiniert werden.

Praktische Tischdecken von der Rolle

Vielen Verbrauchern kommt es, wenn sie ein Fest veranstalten, besonders auf die Tischdeko an. Statt schöne Spitzentischdecken auf den Tisch aufzulegen, ist es heute üblich, wiederverwendbare Tischdecken aus abwaschbaren Materialien zu verwenden wie Wachstischdecken oder Tischauflagen aus Papier. Der große Nachteil von Papiertischdecken - sie sind nur einmalig verwendbar. Gleich nach der Benutzung werden sie zusammengerollt und entsorgt.

Die robuste Wachstischdecken Meterware macht letztlich nicht mehr Arbeit. Auch sie muss man nicht waschen, nur ordentlich reinigen nach jedem Gebrauch, was wegen der glatten Oberfläche kein Problem darstellt. Und nicht zu vergessen, sie können viele Male wiederverwendet werden. Wachstücher werden im Onlinehandel auch auf großen Rollen angeboten. Erhältlich sind Wachstischdecken in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Speziell, weil sie auf Rolle angeboten werden, hat das den Vorteil, dass auch längere Tische problemlos mit einer passgenauen Tischdecke ausgestattet werden können.

Dies ist nur ein Vorteil, weshalb sich nicht nur viele private Verbraucher für Wachstuch-Tischdecken entscheiden, sondern auch große Einrichtungen mit Kantinen, Krankenhäuser und Schulen. Auch die Gastronomie macht sich die Vorteile von schöner, abwaschbarer Tischwäsche zu nutze. Eine Auflage aus Wachstuch ist schnell zu reinigen und muss nicht gewaschen werden.

Wie oft hat man es schon erlebt, dass während der Feier ein Glas mit Inhalt umkippte? Guter Rat war dann teuer, wenn es sich um eine Tischdecke aus Stoff  handelte. Bei den abwaschbaren Auflagen, die als Rolle oder Meterware angeboten werden, genügt ein Schwamm oder ein Tuch, um die Flüssigkeiten aufzuwischen. Flecken und auch andere Verschmutzungen können damit sicher entfernt werden. Teure Reinigungsmittel muss man hier nicht verwenden, auch vom zeitlichen Aufwand her ist die Reinigung dieser Tischwäsche äußerst gering.

Für die Verwendung von Wachstischdecken gibt es jedoch eine kleine Einschränkung: Das Material verliert in großer Kälte seine Flexibilität und wird etwas steifer. Das ist aber erst bei Minusgraden der Fall und bei diesem Temperaturen wird wohl kaum jemand draußen eine Party feiern. Daher sollten diese Art von Tischdecken nur bei Plusgraden draußen Verwendung finden. Lagern kann man die Decken im Winter im Haus, am besten straff aufgerollt.

Alternativ kann man Wachstücher aber auch zusammenfalten, muss aber damit rechnen, das Knicke bzw. Kanten entstehen. Diese kann man vor Beginn der nächsten Saison aber mit dem Bügeleisen leicht entfernen. Hierzu sollte man jedoch zwischen Bügeleisen und Tischdecke ein Stofftuch legen oder diese nur auf der Rückseite bügeln. Geeignet sind diese Tischdecken Rollen für überall dort, wo gefeiert, ein schöner Platz für die Gäste oder für das Büffet geschaffen werden soll, also für Feierlichkeiten und Feste jeder Art im privaten Rahmen sowie bei großen Veranstaltungen.    

Meterware passend zuschneiden

Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen Tischdecken die schmückende Unterlage für eine schön gedeckte Tafel sind. Wurden früher sowohl auf Küchentisch, als auch auf Wohn- und Esstisch Stoffe aufgelegt, sind die Menschen dazu übergegangen, immer mehr die praktischen und pflegeleichten Wachstuchdecken oder auch Platzsets auf ihre Tische zu legen. Diese Decken sind wasserfest und schmutzunempfindlich, da sie mit einem feuchten Lappen schnell gereinigt werden können.

Auch für Partys und Feste im privaten Rahmen, aber auch im Verein und bei großen gesellschaftlichen Anlässen geht man immer mehr dazu über, auf größeren Veranstaltungen diese Tischdecken aus konfektionierter Meterware zu nutzen. Die Wachstuch-Meterware kann auf die entsprechende Tischgröße mit einer Schere zugeschnitten werden. Hier ist es egal, ob es sich um einen langen Tisch oder einen kleinen handelt, ob der Tisch rund oder eckig ist. Die Wachstuch-Tischdecken Meterware wird aufgerollt in einer Breite von 1,40 Meter angeboten.

Doch die Meterware dieses abwaschbaren Tischwäsche kann nicht nur ganz unkompliziert auf jede gewünschte Breite gekürzt werden, auch die Oberflächen der Wachstücher unterscheiden sich. Da gibt es Decken mit einem leicht erhabenem, geprägten Muster, meist dezente Blumen- oder Spitzendesigns, oder die ganz glatte Oberfläche. Beide Qualitäten lassen sich durch feuchtes Abwischen sehr leicht sauber halten. Nicht nur Wachstuch, auch Papier- oder beschichtete Stofftischdecken gibt es als Rolle oder Meterware in großer Auswahl. So können die Tischdecken bunt gemustert, aber auch einfarbig sein, und die Dekoration kann auf den Anlass abgestimmt werden.

Entscheidend für die Farbe der Tischdecke ist der Anlass des Essens sowie die Farbe des Geschirrs, welches auf den Tisch kommt. Eine schöne Tischdekoration sollte ein stimmiges Gesamtbild abgeben und miteinander harmonieren. Tischwäsche Meterware wird als Papier-Ausführung einmalig genutzt. Die PVC-Ausführung ist viel robuster und lange haltbar, und kann immer wieder den Tisch verschönern. Ein großer Vorteil der Meterware ist die vielseitige Verwendung. Sowohl zur Dekoration als auch zum Basteln werden oft Stoffe und Materialien gebraucht, die man passend zurechtschneiden kann. Auch Reste können so noch kreativ weiterverarbeitet werden.

Ob Schaufenster dekorieren, Oberflächen und Auflagen ummanteln oder Bastelstücke anfertigen, überall können Wachstücher zum Einsatz kommen. So werden in vielen gewerblichen Einrichtungen Tischdecken nach Maß von der Meterware konfektioniert. Denn der Nutzer hat hier nicht nur den Vorteil, dass er beim Anbieter bestimmen kann, wie lang die Tischdecke sein soll, er kann das Wachstuch auf Rollen käuflich erwerben und selbst zurechtschneiden. Dabei kann dieses strapazierfähige Material sowohl im Innenbereich als auch Tischdecken für draußen eingesetzt werden. Wichtig ist nur, dass die Tischdecken bei längeren Nichtgebrauch aufgerollt und trocken aufbewahrt werden.

Tischtücher aus Wachstuch in Maßanfertigung

Entstanden sind Wachstücher aus der Notwendigkeit, Waren wasserfest zu verpacken. Dafür wurde ein Gewebe (Baumwolle oder Jute) mit einer wasserfesten Schutzschicht überzogen. Diese bestand früher meist aus Ölfarben. Heute ist das Tischtuch aus Wachstuch aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Es ist nicht mehr nur ein Schutz für den Küchentisch, sondern ein dekorativer und preiswerter Ersatz für Stofftischdecken für jeden Stil und Anlass. Dabei sind Wachsdecken sehr pflegeleicht und strapazierfähig und schützen die empfindlichen Oberflächen in Innenräumen und im Außenbereich.

Wachstuch ist aber auch ein sehr leicht zu verarbeitender Werkstoff für Bastelarbeiten. So kann man passend zur Tischdecke Platzdeckchen in verschiedenen Formen und Farben selbst herstellen und passend dazu kleine Tütchen als Tischdekoration basteln. Aufgrund der Flüssigkeitsundurchlässigkeit kann man es als Material für praktische Blumentopf- oder Glasuntersetzer verwenden oder daraus Aufbewahrungskörbchen viele Dinge im Haushalt herstellen.

Ebenso bieten sich diese Kunststoffdecken als Bezugsmaterial für Kisten, Bänke oder auch alte Möbel an. Man kann schnell ein altes Regal aufpeppen, indem man die Regalböden mit passend zugeschnittenem Wachstuch auslegt oder man beklebt eine alte Holztruhe damit und erhält somit eine praktische und dekorative Sitzgelegenheit. Auch alte Pappkartons können durch Bekleben mit diesem Material als dekorative Aufbewahrungsboxen dienen.

Das wetterfeste Material ist sehr pflegeleicht. Man kann es jederzeit mit einem handelsüblichen milden Haushaltsreiniger feucht abwischen, und es schützt die bezogenen Flächen vor Kratzern, Stößen und Feuchtigkeit. Wachstücher kaufen kann man als Rollen- bzw. Meterware ganz bequem im Internet. Der Fachhandel bietet vor Ort und online zahlreiche Muster, Farben und Größen dieses praktischen Tischdecken-Materials an. Es werden Tischdecken in Maßanfertigung in vielen Größen und Formaten angeboten sowie ganze Rollen, von denen man die Meterware selbst passend abschneiden kann. Auch ein Tischdeckenverleih bei großen Feierlichkeiten ist üblich. 

Die Verarbeitung der Rollenware ist kinderleicht. Es wird einfach mit der Schere oder einem scharfen Messer zugeschnitten, die entstandenen Schnittkanten fransen nicht aus. Dadurch ist es auch ein idealer Werkstoff für das Basteln mit Kindern. So kann ein Kind auch mal seine Schulbücher selbst mit Wachstuch einschlagen. Es kann zum Nähen verwendet, getackert oder verklebt werden – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
 
Wachstuchtischdecken kann man sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzen. Aufgrund der Witterungsbeständigkeit werden vor allem im Außenbereich die empfindlichen Gartenmöbel vor Nässe und Sonneneinstrahlung geschützt. Egal zu welchem Anlass – mit der fleckenunempfindlichen Tischwäsche kann man wunderschöne Tischdekorationen entwerfen, man braucht nur ein wenig Geschmack und Geschick. Ihre Gäste werden begeistert sein.